Akku-Heckenschere für Sträucher im Garten

Akku-Heckenschere für große Sträucher im Garten

Der Frühling kommt immer näher, auch wenn es derzeit noch immer nicht ganz so frühlinghaft ist was die Temperaturen angeht aber die Bäume und Sträucher beginnen zu blühen, die ersten Blätter treiben aus und alles wächst wieder!

Zum einen ist das natürlich sehr schön im Garten aber wenn man die Sträucher und Bäume nicht pflegt wachsen diese Wild und es hat keine Form, alles sieht etwas ungepflegt aus und man muss etwas dagegen tun.

Mit einer Akku-Heckenschere kann man vor allen große Sträucher und auch die Hecken beim Zaun zurück schneiden, die verbliebenen Äste werden stärker und dichter, ein natürlicher Sichtschutz entsteht…

Große Sträucher mit Akku-Heckenschere schneiden

Sicher hat man schon die Erfahrung gemacht wenn man ein Jahr die Sträucher und Hecken im Garten nicht geschnitten hat, alle Triebe der Sträucher und Hecken wuchsen Wild und es sah auch nicht mehr so schön aus!

Läßt man das ein Jahr aus hat man später umso mehr Arbeit um Sträucher und Hecken wieder auf Form zu schneiden…eine Akku-Heckenschere ist dabei natürlich eine große Hilfe und man kann leise und ohne Kabel oder dem Lärm eines Benzinmotors arbeiten.

Hier sind 3 beliebte Akku-Heckenscheren für den privaten Bereich:

Angebot Black+Decker Akku Heckenschere (mit E-Drive Technologie zum Schneiden harter und dicker Äste sowie mittlerer bis großer Hecken – 18mm Schnittstärke – 18V – 2,6kg leicht) GTC1845L20
Makita DUH523RF lxt 18 V Akku Heckenschere inkl. Akku und Ladegerät
Einhell Akku Heckenschere GE-CH 1846 Li Set Power X-Change (Lithium Ionen, 18 V, 460 mm Schnittlänge, 15 mm Zahnabstand, inkl. 2,0 Ah Akku und Ladegerät)

Letzte Aktualisierung am 27.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Natürlich gilt auch bei der Akku-Heckenschere das man immer bei einer Marke bleiben soll, also eine Marke kauft wo man schon Akku-Werkzeuge und Akku-Gartenwerkzeuge hat um die Akkus in jedem Gerät nutzen zu können.

Wenn man eine Akku-Heckenschere im Garten nutzt kann man schnell und einfach alle großen Sträucher zurück schneiden, die Sträucher und Hecken werden dichter und so schafft man für kleine Vögel einen sicheren Unterschlupf wo auch die Feinde der Vögel nicht so einfach zu den Nestern gelangen.

Kein Lärm im Garten mit Akku-Heckenschere

Mit einer Akku-Heckenschere kann man Dank des leisen Motor ohne viel Lärm im Garten arbeiten und dadurch belästigt man die Nachbarn nicht, jeder hat seine Ruhe und wenn man sich im Garten erholen möchte kann man die Vögel beobachten die in den Hecken und Sträuchern leben!

Am besten kauft man eine Akku-Heckenschere mit einem Akku und Ladegerät und hat so wieder ein Akku mehr und ein Ladegerät als Reserve…hat man schon viele passende Akkus sollte die Wahl nur auf die Akku-Heckenschere fallen und so kann man die Kosten für Akku und Ladegerät sparen.

Hier sind weitere gute Akku-Heckenscheren:

Letzte Aktualisierung am 27.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die gängigen Akku-Heckenscheren haben Schwerter von ca. 45cm bis 60cm…auch hier sollte man den Kauf so tätigen das man die Größe der Sträucher und Hecken beachtet…je höher und größer die Hecken umso länger sollte das Schwert gewählt werden.

Entscheidend ist auch die Schnittstärke…bei stärkeren Ästen der Sträucher sollte man auch die Schnittstärke höher wählen, hier gibt es gebräuchliche Akku-Heckenscheren mit Schnittstärken von 15mm bis 27mm für ältere und robustere Pflanzen.

Die Akku-Heckenscheren der verschiedenen Hersteller kosten eigentlich wenig Geld aber dennoch kann man auch sehr günstige Angebote finden und im Garten mit vielen Hecken und Sträuchern sollte man auf die Hilfe einer Akku-Heckenschere nicht verzichten.

Alles in Handarbeit mit einer normalen Heckenschere zu schneiden bedeutet noch mehr Arbeit und daher auch weniger Freizeit…und man sollte die Freizeit lieber entspannt im Garten genießen als die ganze Zeit für den Garten zu arbeiten…