Akku-Schleifgeräte als Helfer nutzen

Akku-Schleifgeräte als Helfer nutzen

In jedem Haushalt hat man immer etwas zu erneuern, sei es ein Geländer aus Stahl oder das Gartentor aus Holz und bevor man diese Dinge neu streichen kann sollte es vorher abgeschliffen und entsprechend behandelt werden!

Hat man jetzt kein Akku-Schleifgerät bei der Hand wird die Arbeit mühsam und es muss alles mit der Hand geschliffen werden…daher sollte ein Akku-Schleifgerät als nützlicher Helfer angesehen werden und in keinem Haushalt fehlen.

Schon allein die Gartenmöbel aus Holz (Tisch und Sitzbänke) können eine echte Herausforderung sein wenn man diese mit der Hand und Schleifpapier abschleifen möchte…in so einem Fall wird die Arbeit meist immer aufgeschoben und am Ende kauft man sich lieber neue Gartenmöbel…

Akku-Schleifgerät als Helfer für Arbeit und Hobby

In einem Haushalt fallen immer Arbeiten an wo man vorher etwas schleifen muss, sei es um alte Farbe oder Rostschutz zu entfernen, sei es beim Holz um es vor dem streichen etwas an zu rauen damit die Farbe besser in das Holz eindringen kann.

Wenn man all diese Arbeiten mit der Hand und Schleifpapier erledigen möchte ist das eine echte Herausforderung und meist wird dann sowieso nichts drauß…ein Akku-Schleifgerät kann da schon eine große Hilfe sein.

Sogar noch mit einem Akku-Schleifgerät sind solche Arbeiten mit enormen Zeitaufwand verbunden und man sollte dafür schon einen Tag oder ein Wochenende einplanen, mit der Hand würde es wesentlich länger dauern…aber Akku-Schleifgeräte sind in jedem Fall nützliche Helfer im Haushalt.

Hier einige gute Akku-Schleifgeräte für die Werkstatt Zuhause:

Angebot Bosch Akku Multischleifer PSM 18 LI (1 Akku,18 Volt System, im Koffer)
Angebot Makita DBO180Z Akku-Exzenterschleifer, 16 x 450 mm
Ryobi Akku-Schleifmaschine R18ROS-0, kraftvoller Exzenterschleifer mit integrierter Staubabsaugung, Kletthaftung und ergonomischem Griff, für Feinschliff und Lackentfernung, grün, Art.-Nr. 5133002471

Letzte Aktualisierung am 20.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vor allem ist man mit einer Akku-Schleifmaschine an kein Kabel bzw. Steckdose gebunden, möchte man z.B. schnell das Gartentor abschleifen muss man es nicht gleich komplett aushängen sondern kann das auch vor Ort machen.

Genau dafür sind Akku-Schleifgeräte gedacht, für die schnelle Einsatzbereitschaft bei kleinen Arbeiten in der Werkstatt oder im Garten, meist muss man ja nicht viel tun und da ist es ein Vorteil wenn man das schnell und einfach an Ort und Stelle machen kann.

Akku-Schleifgeräte handlich und praktisch

Dadurch das Akku-Schleifgeräte klein, praktisch und handlich sind können auch Frauen gut damit umgehen, der Einsatz ist unkompliziert und auch das Tauschen des Schleifpapiers funktioniert in der Regel mit einfachen Handgriffen!

Wenn man viele Holzmöbel Zuhause hat sollte man sich schon ein Akku-Schleifgerät für den professionellen Einsatz kaufen…Holzmöbel gehören gepflegt und der Lack muss von Zeit zu Zeit erneuert werden und vorher muss man den alten Lack abschleifen.

Hier noch zwei Akku-Schleifgeräte für den professionellen Einsatz:

Angebot Bosch Professional 06019D0201 GSS 18V-10 Professional Akku Schwingschleifer Ladegerät, Schleifpapier, 3X Schleifplatte, Stanzwerkzeug, Schraubendreher, L-Boxx, 18V, 10,2 x 5,0 Ah, 18 V, 2 Stück
Angebot Bosch Akku Exzenterschleifer AdvancedOrbit 18 (ohne Akku, Schleifteller-Ø 125 mm, 18 Volt System, im Karton)

Letzte Aktualisierung am 20.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wie man es auch sehen mag…ein Akku-Schleifgerät ist in jedem Haushalt ein nützlicher Helfer und kann für verschiedene Arbeiten mit unterschiedlichen Materialien eingesetzt werden, dazu muss man dann nur das entsprechende Schleifpapier verwenden!

Verwendet man ein Akku-Schleifgerät aus einer Serie kommt die Anschaffung noch günstiger wenn man schon ein Akku hat das beim gewünschten Gerät passt…dann muss man mit dem Akku-Schleifgerät kein Akku mehr kaufen sondern zahlt nur für das Gerät selber.

Am besten hat man aber zu einer Serie an Akku-Werkzeuge mehrere Akkus und kann so noch länger und vor allem ohne lästiges Kabel arbeiten…